Unsere Mission

Wir befähigen Unternehmen durch eine offene Kommunikation, die eigene Mitarbeiterbindung und Employee Experience digital zu erfassen, zu verstehen und nachhaltig zu stärken.

 
 
 

Wer sind unsere Kunden?

Unternehmen, die motivierte und zufriedene Mitarbeitende als Schlüssel für Ihren Erfolg sehen.

Motivierte und zufriedene Mitarbeitende sind der Schlüssel für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Davon sind wir überzeugt.

Daher ist unser komplettes Handeln danach ausgerichtet, genau die Unternehmen zu unterstützen, die diese Überzeugung mit uns teilen. Auf dieser Grundlage können wir gemeinsam ein Arbeitsumfeld schaffen, das motiviert, fördert und begeistert.

 
"Knapp 1000 Mitarbeiter und zwei Standorte: bei unseren vorherigen Mitarbeiter-Befragungen hatte das immer einen riesigen Aufwand zur Folge. Eine Alternative musste her. Hier sind wir auf Kultify aufmerksam geworden. Das Team von Kultify hat uns super unterstützt und ist ideal auf unsere Vorstellungen eingegangen. Das Feedback unserer Mitarbeiter war trotz der Umstellung auf die digitale Abfrage toll. Kultify hat es geschafft, alle für uns wichtigen Themen kompakt abzubilden - hier blieb nichts offen. Im nächsten Jahr werden wir Kultify definitiv weiter einsetzen."
Gerhard Bassimir
Leiter Ausbildung und Personalentwicklung - SHI

Wir kennen Ihre Schwierigkeiten auf dem Weg.

Bei unserer langjährigen Arbeit im Bereich Mitarbeiter-Feedback sind wir immer wieder auf drei typische Stolpersteine auf dem Weg hin zu einer begeisternden Arbeitsatmosphäre gestoßen. Wir helfen Ihnen, diese Hindernisse zu erkennen und erfolgreich zu umgehen.

 
 
 
 

Zeit

Stolperstein

Wir haben nicht genug Zeit, Mitarbeiter-Feedback aufzusetzen, zu analysieren und damit zu arbeiten.

Lösung

Sie erhalten eine individuelle Lösung, die genau an Ihre verfügbaren Ressourcen angepasst ist. Dabei kümmern wir uns um alle wichtigen Elemente wie die richtigen Frage-Items, Auslieferung und digitale Auswertung.

 
 

Akzeptanz

Stolperstein

Unsere Mitarbeitenden verlieren das Interesse, da Sie keinen positiven Effekt spüren.

Lösung

Wir integrieren nur die Themen, die Sie auch wirklich umsetzen können. Priorität haben die Bereiche, in denen Sie schnell und einfach eine positive Veränderung erreichen können.

 
 

Umsetzung

Stolperstein

Wir wissen nicht, wie wir mit den gewonnenen Insights umgehen und weitermachen sollen.

Lösung

Durch verschiedene Funktionen wie Deep Insights oder Progress-Controlling bekommen Sie Tools, um Ihre Umsetzung strukturiert zu begleiten. Natürlich steht Ihnen auch unser Expertenwissen für Ihre konkreten Herausforderungen zur Verfügung.

 

Herausforderungen gemeinsam lösen.

Nach diesen drei Prinzipien handeln wir.

Es ist unser Ziel, Ihnen eine Lösung anzubieten, die Ihnen grundlegend hilft. Um das zu erreichen, handeln wir nach folgenden drei Prinzipien:

Verständnis, Individualität & Befähigung.

 
 
- Verständnis -
Wir möchten verstehen, welche Ziele, Wünsche und Vorstellungen Sie haben. Das stellt aus unserer Sicht die entscheidende Grundlage für alles Weitere dar.
- Individualität -
Jedes Unternehmen ist verschieden. Darum ist es für uns wesentlich, dass wir Ihnen eine ideal auf Ihre Ziele und Vorstellungen zugeschnitte Lösung anbieten.
- Befähigung -
Erfassen - Verstehen - Stärken. Durch diese Bausteine möchten wir Sie dazu befähigen, Ihre Arbeitsatmosphäre und Mitarbeiterbindung von innen heraus weiterzuentwickeln.
Voriger
Nächster

Unsere Vision für Kultify.

Hierhin soll es gehen.

Motivierte, zufriedene Mitarbeitende sind der Schlüssel für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Das ist unsere Überzeugung. Daher ist es für Unternehmen entscheidend, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die das Engagement und die Leistungsfähigkeit fördert.

Um dies strukturiert und professionell zu erreichen, sind drei Bausteine wesentlich: Erfassen, Verstehen und Stärken.

 
 
 
 

Erfassen - Verstehen - Stärken

In anderen Unternehmensbereichen wie Software-Entwicklung, Marketing oder Vertrieb ist dieses Vorgehen alltäglich. Sobald es aber um die eigene Unternehmenskultur und Employee Experience geht, wird auf einen systematischen Prozess verzichtet. Stattdessen kommt das berühmte Bauchgefühl zum Einsatz – mehr oder weniger erfolgreich. Die Gründe sind naheliegend und verständlich:

Es fehlt oft am Wissen und den technischen Möglichkeiten, einen solchen Prozess aufzusetzen. Das muss aber nicht sein.

 
 

„Nur mit diesem Wissen ist eine nachhaltige Stärkung von innen heraus möglich.“

In Zukunft sollen Unternehmen dazu befähigt werden, Ihre Employee Experience und Unternehmenskultur systematisch zu erfassen. Auf dieser Basis kann ein tieferes Verständnis erlangt werden, wo die eigenen kulturellen Stärken und Schwächen liegen und welche Anliegen und Potentiale seitens der Mitarbeitenden vorliegen. Nur mit diesem Wissen ist eine nachhaltige Stärkung von innen heraus möglich. Und damit eine Steigerung des Unternehmenserfolgs.

 
 
 
stephan-bloß-foto.1024x1024

Stephan Bloß

CEO

 
foto_jan

Jan Kühnlein

CTO

 
Wir sind stolz darauf, Unternehmen dabei zu unterstützen,
ein großartiges Arbeitsumfeld zu schaffen.